surfen

Die Costa del Sol ist das Windparadies in Europa. Der beste und bekannteste Ort ist hier eindeutig Tarifa am Atlantik. Dies ist eigentlich nicht mehr die Costa del Sol . Hier treffen sich die Surffans aus ganz Europa. Die 14.000 Einwohnerstadt ist vollkommen auf das Surfen eingestellt. Hier gibt viele Surfshop und Surfbars. Durch die Meeresenge zwischen Afrika und Europa bläßt immer ein kräftiger Wind vom Atlantik zum Mittelmeer und umgekehrt. Ganz Verrückte surfen von Tarifa nach Afrika und zurück. Die ist bei der starken Meerestströmung aber lebensgefährlich. Weiter Informationen unter: http://www.dragonkiteschool.com

In der Axarquia und Malaga ist der Strand von Torre de Benagalbon in Rincon de la Victoria als Surfstrand ausgewiesen. Ebenfall in Benajarafe, Lagos und Playa del Dedo und Playa de la Caletain  Malaga